Exlibris - Der Büchertalk

mit Jürgen Kuttner

Jürgen Kuttner unterhält sich jede Woche mit einem prominenten Gast über dessen Lieblings(hör)bücher, seine literarischen Helden und Sätze, die ihm nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Diese Woche mit:

Boris Aljinovic

Schauspieler, TATORT-Komissar

Der Exlibris-Fragebogen zum Nachlesen

01 : Wenn ich ein Buch oder eine literarische Figur wäre. (Beschreiben Sie in wenigen Sätzen, was für eine Art Buch oder literarische Figur Sie im Fall der Fälle wären.)

Mit 16 habe ich mich am meisten mit Fabian von Kästner identifiziert. Fabian taumelt mit unauffälliger Ernsthaftigkeit durchs Leben ohne dem Schicksal und seiner Zeit mit kraftvollen Entscheidungen begegnen zu können. Es bietet sich ihm nur einmal die Möglichkeit sich an einem kleinem unpolitischen und menschlichen Ereignis zu beweisen. Er will einen Jungen vom Ertrinken retten und stirbt dabei.
Kästners Bekenntnis zur Angst vor einem moralischen aber völlig spurlosen Dasein in einer dramatischen Zeit hat mich zutiefst überrascht und bewegt.

02 : Welches sind Ihre max. 10 Lieblingsbücher aus Kindheit, Jugend und Erwachsenendasein? (Autor und Titel)

Winnteou Eins, Karl May
In 80 Tagen um die Welt, Jules Verne
Drei Musquetiere, Alexandre Dumas
Das Boot, Lothar Günther Buchheim
Herr der Ringe, J.R.R. Tollkien
Eine Amerikanische Tragödie, Theodor Dreisser
Felix Krull, Thomas Mann
Die Wahrheit über Arnold Hau, u.a. Robert Gernhard
Aller Tage Abend, Fritz Kortner
Erzählungen, B.Traven

03 : Erinnern Sie sich an Ihr allererstes Buch? (Welches)

Wohl Räuber Hotzenplotz. Meine Mutter berichtete mir, ich hätte es nach häufigem Vorlesen auswendig gekonnt, obwohl ich noch nicht lesen konnte. Ich finde es ist noch immer tolles Abenteuer Buch.

04 : Wer ist ihr Lieblingsautor/ ihre Lieblingsautorin?

Dafür habe ich keine Antwort. Ich unterhalte nur eine zeitweilige Freundschaft mit einer Vorstellung von dem Autor. Es ist wie eine Freundschaft zu einer fiktiven Figur, die bei mir sicher eine Zeit lang besteht, aber sich bald in den Fundus all der Figuren verflüchtigt, die einen hier und da mal länger oder kürzer beeindruckten.

05 : Wie kommen die Bücher zu Ihnen? (Durch Empfehlungen, Stöbern im Buchladen, etc.)

Internetbestellung, auch Buchladen, in der letzten Zeit eher von Verlagen der Hörbücher.

06 : Was machen Sie mit gelesenen Büchern?

Kommt darauf an. Einige mir teure Bücher bleiben im Regal. Manche gehen wieder in den Verkauf im Internet. Meine Frau hat riesigen Spaß daran Bücher dort weiterzugeben. Andere Bücher landeten im Kinderzimmer und ein paar fristen verpackt im Keller ihr Dasein.

07 : An welche Menschen verleihen Sie Bücher?

Was ich am meisten verleihe sind Fachbücher im weitesten Sinn. Bei mir kann auch ein Roman zum Fachbuch werden.

08 : Was würden Sie niemals lesen?

Ich kann mir nicht vorstellen so ein Urteil zu fällen. Für meine Arbeit finde ich es auch manchmal interessant wie mich jemand billig oder ungekonnt verführen will, oder wie andere es schaffen erfolgreich billig zu verführen und manches scheinbar Billige doch wahnsinnig unterhaltsam und daher überraschend lehrreich sein kann. Das schrecklichste, was einem Buch bei mir passieren kann ist, wenn es den Weg in den Wiederverkauf findet, ohne zum Ende gelesen zu sein, weil es mich langweilt.

09 : Welches Buch müssen Sie unbedingt noch lesen? (Autor und Titel)

Jonathan Coe »Die ungeheuerliche Einsamkeit des Maxwell Sim«.
Ich darf ihn nämlich bald begleiten, wenn er in Deutschland liest.

10 : Welches sind Ihre Lieblingshörbücher? (Autor, Titel und Interpret)

Kester Schlenz "Die unglaubliche Reise durch die andere Welt" gelesen von Peer Augustinski.

11 : Haben Sie ein Lieblingsgedicht? (Autorin, Titel ­ und/oder: Können Sie es zitieren?)

Irgendwo stand bei B. Traven ein einfacher Satz am Ende einer Odyssee durch Goldgräberlager. Selbst Abwaschen sei eine Tätigkeit, die bei der man das Handwerk erst lernen müsse, schloss er da.
Und Alkmenes "Ach." als Schlusswort zum Stückende.

12 : Gibt es beeindruckende Sätze oder Fragmente aus Büchern, die Sie behalten haben?

Der erste bedeutende Autor, den ich auf einer Lesereise begleiten durfte war Salman Rushdie mit "The Ground Beneath her Feet". Das war ein beeindruckendes Erlebnis.
Wie er seine Welt und Ansichten privat schilderte wir mir wohl unvergesslich bleiben.

13 : Welche literarische Persönlichkeit hat Sie beeindruckt? (Autor, Titel, Persönlichkeit)

Man müsste auf Musik und Lieder hoffen, bis wieder einige beginnen einen Plan vom
Leben in Worten zu notieren.
Schaue ich in die Zukunft, kann ich mir nur Vorstellen, dass das Buch zum Netz wie
Original zu Reproduktion stehen.

14 : Wie sähe die Welt ohne Bücher aus?

Ich wäre der Butler in einem Krimi. Während des ganzen Buches habe im Grunde gar nichts zu tun, ich stehe nur im Hintergrund rum und die anderen machen die Arbeit, dann, am Ende, mein großer Auftritt: Ich werde entlarvt und ich gebe alles zu und verfluche alle, die mir mein ganzes Leben lang im Wege gestanden haben, in einem bitteren, leidenschaftlichen Monolog.

Location

Die "Exlibris"-Sendungen werden in der Weinhandlung "Les Caves" in Berlin-Friedenau aufgezeichnet.

Les Caves-Weine

Helmut Seeger
Hedwigstraße 10
12159 Berlin

Gästeliste

Landuris, Dieter

Exlibris #24 mit Dieter Landuris
Exlibris #24

Mahoni, Toni

Exlibris #23 mit Toni Mahoni
Exlibris #23

Lobo, Sascha

Exlibris #21 mit Sascha Lobo
Exlibris #21

Schweighöfer, Michael

Exlibris #20 mit Michael Schweighöfer
Exlibris #20

,

Exlibris #20 mit Johnny Haeusler
Exlibris # 20

Höge, Helmut

Exlibris #19 mit Helmut Höge
Exlibris #19

Ator, Alf

Exlibris #18 mit Alf Ator
Exlibris #18

Hartmann, Stefan

Exlibris #17 mit Stefan Hartmann
Exlibris #17

Leisegang, Norbert

Exlibris #16 mit Norbert Leisegang
Exlibris #16

van Org, Luci

Exlibris #15 mit Luci van Org
Exlibris #15

Renzi, Anouschka

Exlibris #14 mit Anouschka Renzi
Exlibris #14

Sorge, Frank

Exlibris #13 mit Frank Sorge
Exlibris #13

Zapf, Klaus

Exlibris #12 mit Klaus Zapf
Exlibris #12

Körner, Torsten

Exlibris #11 mit Torsten Körner
Exlibris #11

Martenstein, Harald

Exlibris #10 mit Harald Martenstein
Exlibris #10

Fitzek, Sebastian

Exlibris #9 mit Sebastian Fitzek
Exlibris #9

Hansen, Eric T.

Exlibris #8 mit Eric T. Hansen
Exlibris #8

Krauss, Helmut

Exlibris #6 mit Helmut Krauss
Exlibris #6

Aljinovic, Boris

Exlibris #7 mit Boris Aljinovic
Exlibris #5

Pigott, Stuart

Exlibris #5 mit Stuart Pigott
Exlibris #5